Kinderhaus Frauental
Kinderhaus Frauental
  • Leben in einem offenen Haus.
  • Unsere Kinder
  • Unsere Schulkinder
  • Unser Team

Wichtige Informationen!



Stand 08.05.2020

Liebe Eltern!

Wir freuen uns sehr, dass wieder Kinderlachen von immer mehr Kindern die Räumlichkeiten

unserer Einrichtungen erfüllt. Untenstehend finden Sie Antworten auf Fragen, die uns zum

Wiedereintritt der Kinder erreicht haben.

Hygienemaßnahmen

Wir ersuchen Sie, folgende Bring- und Abholregeln bis auf weiteres einzuhalten:

• Kommen Sie, wenn möglich, nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Einrichtung

• Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz

• Halten Sie mindesten 1 Meter Abstand zu anderen Personen/Kindern

• Verringern Sie Ihren Aufenthalt in der Einrichtung auf das Nötigste

• Bringen Sie ihr Kind nicht in die Einrichtung, wenn Sie od. Ihr Kind krank ist (auch bei

leichten Erkältungssymptomen)

Wir ersuchen Sie, Ihr Kind in dem dafür vorgesehenen Übergabebereich an die

MitarbeiterInnen zu übergeben. Da die räumlichen Gegebenheiten in jeder Einrichtung anders

sind, setzt sich der/die LeiterIn mit Ihnen in Verbindung für weitere Details. Für Informationen

zu weiteren Hygienemaßnahmen wenden Sie sich bitte an der/die LeiterIn.

Hinweis: Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist für die MitarbeiterInnen in den

Einrichtungen nur im Umgang mit Erwachsenen erforderlich. Das Tragen von Mund- und

Nasenschutz wird bei Kindern unter 6 Jahren vom Land Steiermark nicht empfohlen: die Kinder

müssen keinen Mund- und Nasenschutz tragen.

Externe Angebote

Bis auf weiteres wird der Zugang und Aufenthalt von betriebsfremden Personen auf ein

Minimum reduziert. Es werden daher keine Angebote wie Zahnhygiene, Englisch... in den

Einrichtungen stattfinden.

Betreuung von Schulkindern

Horte, Kinderhäuser und alterserweiterte Gruppen unterliegen der Gesetzgebung des Landes

Steiermark. Schulen unterliegen der Gesetzgebung des Bundes. Aus diesem Grund gelten hier

unterschiedliche Vorgaben, da diese zu unterschiedlichen Zeitpunkten erarbeitet und in Kraft

gesetzt wurden.

Elternbeitrag

Das Land Steiermark hat sich bereit erklärt,

• alle Elternbeiträge von 18.3. bis einschließlich 17.4.2020 zu übernehmen, unabhängig

davon ob Ihr Kind in der Einrichtung betreut wurde od. nicht.

• Elternbeiträge von 18.4. bis einschließlich 17.5.2020 zu übernehmen, für jene Eltern die

Ihre Kinder weiterhin zuhause betreuen.

Essensbeiträge werden von 18.3. bis 17.5.2020 von der Volkshilfe nur an jene Eltern

verrechnet, die ihre Kinder in Betreuung gebracht haben/bringen.

Materialbeiträge werden von 18.3. bis 17.5.2020 von der Volkshilfe nicht verrechnet.

Ab 18.5.2020 werden Ihnen der Elternbeitrag sowie sonstige Beiträge (Essen,

Materialbeitrag,…) wieder in Rechnung gestellt, unabhängig davon, ob Sie Ihr Kind weiterhin

zuhause betreuen.

Die Beiträge für März wurden verrechnet und auch eingezogen, da ein Stopp nicht mehr

möglich war.

Bitte lesen Sie unter dem Menüpunkt Aktuelles weiter !

Für Fragen steht Ihnen Ihr Sozialzentrum wie gewohnt zu Verfügung!

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und für Ihr Verständnis in dieser herausfordernden Zeit!

Alles Gute weiterhin und bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

Herzliche Grüße

Die Geschäftsführung

Aktuelles vom Kinderhaus ...



Sommer-Abschlußfest und Schultaschenparade im Kinderhaus

Am Donnerstag, den 25. Juni, fand im Kinderhaus das Sommer-Abschlußfest und die Schultaschenparade statt. Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.
Weiterlesen »
Wir sind wieder im Kinderhaus!

Endlich sind die Kinder wieder im Kinderhaus. In der Bildergalerie finden Sie neue Fotos!
Weiterlesen »


Kinderhaus Frauental
Kinderhaus Frauental Volkshilfe
Kinderhaus Frauental Gemeinde
Kontakt Kinderhaus Frauental
Adresse:Amselweg 2, 8523 Frauental
Tel.:+43 3462 30007
E-Mail:kinderhaus-frauental@aon.at
Öffnungszeiten
Mo - Fr 07:00 - 17:00 Uhr